JOC ist das globale Projekt von Jordi Oliver Conti, das in verschiedenen Bereichen experimentiert, wie differenzierte Weine hergestellt werden können.

JOC ist das globale Projekt von Jordi Oliver Conti, das in verschiedenen Bereichen experimentiert, wie differenzierte Weine hergestellt werden können.

Anfang der 90er Jahre war Jordi Oliver Conti Pionier in der Herstellung von hochwertigen Weine der Herkunftsbezeichnung DO Empordà. Er war der Schöpfer der ersten Qualitätsweine, die von der internationalen Presse anerkannt worden sind.

Nachdem er den Sommelier Grad erhalten hat, wählte er die Sorten von überall aus, die wegen deren organoleptischen Eigenschaften ihm eine Neugier geweckt haben. Er hat sich vorgenommen, differenzierte Weine mit einer einzigartigen Persönlichkeit zu machen.

Nachdem man das optimale Gebiet und Weinkeller für jede Weinsorte ausgewählt hat, definiert er der ganze Arbeitsprozess, indem er in die Schlüsselmomente eingreift.

Winzer wie: XOUBIÑA weiß (Godello) DO Valdeorras, TXIRLA weiß (Verdejo) DO Rueda und JOC Ribera (eingefärbt) DO Ribera.